BEINSTÜTZEN MIT VIELFÄLTIGKEIT

Wie in der Rückeneinheit haben auch die Beinstützen eingebaute Zylinder, die den Bewegungsmustern des Nutzers beim Strecken folgen. Die Beinstützen passen sich sowohl in der Länge als auch im Winkel an.

Die Kombination aus dynamischen Rücken-, Sitz- und Beinsystem stellt sicher, das ein aufkommender Druck durch z.B. spastische Bewegungen nicht zu Lasten des Nutzers und des Stuhls gehen. Der Nutzer wird bei einer aufkommenden Streckung seines Rumpfes und der Extremitäten in seinem Rollstuhl nicht eingeengt.

Die Fußplatte ist ebenso flexibel und kann sowohl beidseitig als auch einseitig belastet werden. Des Weiteren lässt sich die Fußplatte in der eigenen Achse mit einem Federsystem drehen um sich Streckbewegungen besser anzupassen.

Eignet sich auch für Nutzer, welche die Fußplatten asymetrisch (unterschiedliche Kraft und Ausdehnung von linkem und rechtem Bein) belasten. Der Ausgleich der Fusslängendifferenz kann über den optional erhältlichen Fusslängenadapter erfolgen.



DIE NETTI DYNAMIC FAMILIE:

Netti Dynamic System enthält als Standard eine Sitzeinheit mit dynamischer Sitzplatte, Armlehnen mit Handschutz versehen, Rahmenverlängerung, längere Antikippsicherungen, 2-Punkt Beckenstabilisator Evoflex der Firma Bodypoint. Als Option kann die dynamische Kopfstütze und dynamische Beinstütze gewählt werden.
 

  • Netti Dynamic III HD

Große Vielfalt an Zubehör mit unzähligen Lösungen

  • Netti Dynamic CED

Kompakt

  • Netti Dynamic Mobile

Kompakter und wendiger Elektro-Multifunktionsrollstuhl. Große Vielfalt an Zubehör

  • Netti Dynamic Base

Geeignet für Sitzschalen und andere Lösungen im Sonderbau.  

 
Es ist auch möglich, dynamische Komponenten wie die Beinstützen auf einem Standardstühl zu benutzen. Dynamisches Zubehör ist bei den Rollstühlen Netti III, Netti III HD, Netti III EL, Netti 4U CED, Netti 4U Base und Netti Mobile verfügbar.  


ZUBEHÖR - Netti Dynamic Beinstützen

 

          

 

Verstärktes, automatisches Fussbrettschloß für Netti Dynamic Fussbrett

Das Schloss hält die Fußplatte zu jeder Zeit verriegelt und ist eine gute Lösung für Anwender mit starken unfreiwilligen Bein-Bewegungen. Der Verriegelungsknopf kann nach vorn (Standardmontage) oder nach hinten zeigen.

 
 
   
     

Fußgelenk-Riemen
Die Fußplatte verfügt über vorgebohrte Löcher in die Fußgelenk-Riemen oder Fußschalen angebracht werden können.

Fußgelenk-Riemen sind notwendig, um die Beine auf den Fußplatten zu halten, um bei einem Bewegungsausschlag der eine das Gleiten der Füße von der Fussplatte zu verhindern.

Fußgelenk-Riemen werden mit den am Riemen angebrachten Gurthalterungen montiert und auf der Unterseite der Fußplatte befestigt.

 

FileSizeDownload
Quick Guide zu ihrem dynamischen Rollstuhl (UM0116 DE Poster)1,47 MB Download
Montageanleitung Rückenwinkelbegrenzungs-Clips an Netti Dynamic Free Gasdruckzylinder134,45 KB Download
Bestellblatt Netti Dynamic Mobile1,28 MB Download
Bestellblatt Netti Dynamic III HD1,34 MB Download
Bestellblatt Netti Dynamic CED1,38 MB Download
Bestellblatt Netti Dynamic Base1,38 MB Download
Montageanleitung – Verstärkter Verriegelungsmechanismus - Fussbrett – NDS- DUAL573,00 KB Download
Montageanleitung Umrüstung von altem Free Zylinder auf System 2016682,10 KB Download
Crash Test Netti Dynamic Mobile114,20 KB Download
Crash Test Netti Dynamic III HD111,53 KB Download
Rückenwinkeln bei Netti Dynamic Free Zylinder 299,14 KB Download
Montageanleitung Netti Dynamic System Beinstützen (UM0115DE)1,22 MB Download
Zubehör & Ersatzteile Netti Dynamic System (UK)5,57 MB Download
Bedienungsanleitung Netti Dynamic System2,19 MB Download
Prospekt Netti Dynamic System7,46 MB Download


Alu Rehab ApS | Kløftehøj 8 | DK-8680 Ry | Tel DE: 0800 8884560 | Tel A/CH: +45 87 88 73 00
Fax DE: 0800-8884568 | Fax A/CH: +45 87 88 73 19 |
info@My-Netti.com